Private Zusatzkrankenversicherung

Ich bin gesetzlich versichert. Die Überlegung, in eine private Krankenversicherung zu wechseln, habe ich verworfen, nach dem ich von den Beitragssteigerungen einiger Kollegen erzählt bekommen habe. Teilweise waren das 20 % pro Jahr. Die Tarife „vergreisen“ und die Wechselmöglichkeiten in andere Tarife auszuloten, klingt nach einer Menge Arbeit.

Weiterlesen „Private Zusatzkrankenversicherung“

Konsum

Seit letztem Freitag habe ich Urlaub. Nach dem Airbnb-Fiasko war die Luft raus. Ich bleibe zu Hause. Unterm Strich habe ich das gemütlichste Bett überhaupt. So ein Joop-Monster-Apparat mit einer österreichischen Supermatratze. Zwei Jahre lang bin ich mit meiner Tochter im Möbelhaus um das Ding rumgeschlichen. Irgendwann habe ich zugeschlagen und den Kauf nie bereut.

Weiterlesen „Konsum“

CV II

Fortsetzung von https://freiheit52.wordpress.com/2017/05/09/cv/

Zu der Zeit lag ich bereits fünf Jahre auf der Lauer, was die Barfrau betraf. Und irgendwie musste ich mir ja die Zeit vertreiben. Ich handelte inzwischen wahnwitzige Volumina in meiner Aktie. War so eine Mischung aus Arbitrage und lustigen Formeln, die auf irgendwelchen Futures basierten. Ich hatte einen amerikanischen Broker und teilweise gingen 30 bis 50 Prozent des Handelsvolumens an der Heimatbörse meiner Aktie auf meinen Deckel.

Weiterlesen „CV II“

Auch das noch

Bis August 2015 war ich der größte Fleischesser überhaupt. Hatte quasi schon zum Frühstück Lammrücken auf dem Grill liegen. In den besseren Steakhäusern der Stadt begrüßte man mich mit Namen und Handschlag und führte mich zu meinen Stammtischen. Ein Leben ohne Fleisch schien komplett, völlig und total abstrus und unmöglich.

Weiterlesen „Auch das noch“